Logo batteryuniversity.eu präsentiert: 9. Entwicklerforum Akkutechnologien 03.–04. November 2015 Lindner Park-Hotel Hagenbeck Hamburg

Nachbericht 9. Entwicklerforum 2015

Innerhalb kürzester Zeit komplett ausgebucht war das 9. Entwicklerforum Akkutechnologie der Batteryuniversity,das am 03. und 04. November 2015 im Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg stattfand.
Das Interesse der 110 Teilnehmer galt dabei nicht nur den 16 Fachvorträgen, in deren Verlauf hochkarätige Experten unter anderem über  Trends und Entwicklungspotentiale im Bereich der Lithium-Ionen-Batterien, optimale Kapazitätsausnutzung mittels intelligentem Batteriemanagement oder Möglichkeiten der Kosten-reduktion bei der kontaktlosen Energieübertragung berichteten. Auch die halbtägigen Grundlagenseminare zu den Themen „Lithium-Ionen-Akkutechnologie“ und „Ladegeräte“ erfreuten sich größter Beliebtheit.

Ziel der erstmals in Hamburg durchgeführten Veranstaltung war es, Neueinsteigern und erfahrenen Entwicklern aus dem Norden Deutschlands ergänzend zum international renommierten Aschaffenburger Entwicklerforum Akkutechnologien eine zusätzliche Möglichkeit  zu bieten, sich ortsnah mit vergleichsweise geringem zeitlichen Aufwand über wichtige Trends und Neuentwicklungen im Bereich der Akku-Technologien zu informieren. Mit einer so überwältigenden Nachfrage gleich zur Auftaktveranstaltung habe man laut Dr. Jochen Mähliß allerdings nicht gerechnet. „Das immense Interesse an der Veranstaltung zeigt einmal mehr, dass das Thema Akkutechnoloien in immer mehr Anwendungsbereichen an Relevanz gewinnt. Dieser Entwicklung werden wir 2016  am Veranstaltungsstandort Hamburg mit einigen inhaltlichen, vor allem aber auch räumlichen Erweiterungen definitiv noch stärker als bisher Rechnung tragen. Gleichzeitig möchten wir uns auf diesem Weg nochmals bei allen Interessenten entschuldigen, denen dieses Mal aus Platzgründen eine Teilnahme verwehrt blieb“, so der Leiter der Batteryuniversity.“

 Fachausstellung
 Experetnforum_Sven Bauer